Informatiker / IT-Expert für die Innovationsförderung (m/w/d)

Jetzt bewerben

Arbeitgeber

VDI Technologiezentrum GmbH
Alle Jobs bei diesem Arbeitgeber

Veröffentlicht: 27.05.2023

Arbeitsort: 10115 Berlin

View job here

Informatiker*in / IT-Expert*in für die Innovationsförderung

  • Voll- oder Teilzeit
  • Bülowstraße 78, 10783 Berlin, Deutschland
  • Remote (hybrid)
  • Mit Berufserfahrung
  • 11.05.23

VDI

Wir sind einer der führenden Projektträger Deutschlands und Spezialist für zukunftsorientierte Beratung. Effiziente Forschungsförderung, maßgeschneiderte Begleitung von Innovationen und strategische Beratung – das ist unser Geschäft. Zu unseren Auftraggebern gehören Ministerien des Bundes und der Länder sowie die Europäische Kommission. Die rund 300 Mitarbeitenden unserer interdisziplinären Teams in Düsseldorf, Berlin und Bonn setzen sich dafür ein, den Technologiestandort Deutschland nachhaltig zu stärken.
Für unseren Standort in Berlin oder Düsseldorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Teammitglieder.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine individuelle Einarbeitung und ein persönliches Mentoring, welches Sie bei Ihrer persönlichen und fachlichen Eingewöhnung begleitet sowie vielfältige Weiterbildungs- und Schulungsangebote
  • Spannende Einblicke in das vielfältige Forschungs- und Entwicklungsgeschehen in Deutschland
  • Familienfreundliche attraktive flexible Arbeitszeit zwischen 07:00 und 21:00 Uhr bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 bis 40 Stunden (Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit)
  • Aufgrund der hohen Arbeitszeitflexibilität ist auch eine Kombination der Arbeit mit einem weiterführenden berufsbegleitenden Aufbaustudium möglich
  • Unser vollständig digitaler Workflow ermöglicht ein mobiles Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub, Betriebsferien an Brückentagen und zwischen Weihnachten und Neujahr sowie ein halber freier Tag am Geburtstag (wochentags)
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären und motivierten Team
  • Eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von Wertschätzung, Zusammenhalt und Vertrauen sowie flachen Hierarchien

Das sind die Aufgaben bei uns

  • Mit Ihrer Fachexpertise prüfen und bearbeiten Sie Anträge für die Bescheinigungsstelle Forschungszulage sowie für andere deutsche Programme zur Förderung von Forschung und Entwicklung
  • Sie führen eine fachliche Bewertung von Forschungs- und Entwicklungs-Projekten vorzugsweise aus den Bereichen Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Softwareentwicklung anhand vorgegebener Prüfungskriterien durch
  • Im Anschluss erstellen Sie eine rechtskräftige Bescheinigung, ob die Forschungs- und Entwicklungstätigkeit förderfähig ist

Das bringen Sie mit

  • Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master/Diplom) aus dem Fachbereich Informatik (z.B. Bio-, Medien- und Wirtschaftsinformatik, Software Engineering, Data Science) oder auch aus den Bereichen Ingenieurwesen, Elektrotechnik oder Physik mit IT-Schwerpunkten
  • Breites Interesse an aktuellen Themen der Forschung und Entwicklung
  • Vertiefte Kenntnisse in mindestens zwei Zukunftstechnologien z. B. in den Bereichen IT-Infrastruktur, Blockchain, Automatisierung, Künstliche Intelligenz, Datenmanagement, Virtual/Augmented-Reality, Quantencomputing
  • Fähigkeit zur schnellen Erfassung von komplexen technischen Zusammenhängen in wechselnden Forschungsfeldern
  • Interesse an der Arbeit mit Dokumenten-Management-Systemen und definierten Workflows
  • Deutschkenntnisse auf Muttersprachenniveau
  • Hervorragendes Zeitmanagement und eine ausgeprägte Qualitätsorientierung

Interessiert?

Dann lassen Sie uns gemeinsam Zukunft gestalten. Wenn Sie mit uns durchstarten möchten, freuen wir uns von Ihnen über den Button "Online bewerben" zu hören.

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Serer (she/her) Recruiting Tel.:

Ansprechpartner

  • Kerstin Serer Recruiter

Weitere Jobs ansehen

Diesen Job teilen

  • Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by softgarden

Jetzt bewerben